was successfully added to your cart.

Vergangene Bottle Salons

By 27. Juni 2014Kalender
Oberfein Preview

31. August 2017

Let’s talk!

Im diesem Bottle Salon gab es kein Thema und keinen Gast. Wir haben einen lockeren Abend miteinander verbracht und uns einfach ausgetauscht, zusammen ein Glas Wein getrunken, uns noch ein wenig besser kennen gelernt und das ein oder andere neue Projekt angestoßen.

Donnerstag, 8. Juni 2017

Stressmanagement

Stress kann zwar ein Motivator sein und uns pushen – aber manchmal verursacht er auch einfach Panik und führt dazu, dass wir im Job Fehler machen, die nicht sein müssten. Unser Gast Silke Potthast (WOMENOMICS / KWB Management GmbH) verriet, wie wir uns gezielt besser selbst managen können – und in Stresssituationen besonnen und souverän reagieren.

2. Februar 2017

Mentoring – inspiriert durch Dekan Audrey J. Murrell, Universität Pittsburgh

Mentoring? Das klingt für viele nach einem ausgelutschten Thema. Dabei ist ein Netzwerk aus guten Mentoren wahnsinnig sinnvoll und hilfreich für die Karriere und persönliche Weiterentwicklung.

Während eines Stipendium an der UCLA lernte Stephanie im Sommer 2016 die inspirierende und lebenskluge Audrey J. Murrell, Dekanin der Universität Pittsburgh, in einer Session über Mentoring kennen. Audrey vermittelte nicht nur ein völlig unerwartetes und neues Bild zum Thema „Mentoring“ – jede Teilnehmerin verließ die Klasse auch mit einem individuellen Mentoren-Netzwerk einer Größe, die sich vorher keiner vorstellen konnte.

Im Bottle Salon präsentierte Stephanie Audrey’s Ansatz für ein starkes Mentoren-Netzwerk, gab Einblicke in das Thema Mentoring und stattete jede Teilnehmerin mit ihrem persönlichen Mentoren-Netzwerk aus.

30. November 2016

Weihnachtsfeier im Porzellanfräulein

Den Jahresabschluss 2016 haben wir mit den Salonnières gemeinsam ausklingen und Revue passieren lassen. Mit viel Zeit für persönliche Gespräche und gemeinsame neue Ideen für 2017 trafen wir uns im schönen Laden von Salonnière Wiebke und haben ein Weihnachtsgeschenk bemalt. 

27. Okotber 2016

Weinprobe und Treffen mit den Mompreneurs

Mit Wein ist das ja so eine Sache. Viele geben sich als Experten aus und schüchtern die, die nicht so viel Ahnung haben (sondern einfach trinken, was ihnen schmeckt!) mitunter ein. Hat man dann noch ein Business-Essen und soll den Wein aussuchen, ist es mit der Souveränität bei vielen dann endgültig vorbei. Damit ist jetzt Schluss: Stephanie Döring ist Sommelière und Betreiberin des Weinladen St. Pauli und hat uns an diesem Abend fit gemacht in Sachen Wein. Sie verriet, welche Basics man wissen muss – und wie man sich gegen Weinblender behauptet.

29. September 2016

+++ Special Guest: Coach Nicole Menke +++ Strategisch Intuition

Strategische Intuition? Das klingt erstmal wie ein Widerspruch. Doch sie kann helfen, in Teams und auch allein clevere und bessere Entscheidungen zu treffen. Nicole Menke ist Strategie-Spezialistin und Expertin für Strategische Intuition und unterstützt Unternehmen und Menschen dabei, ihre strategischen Vorhaben voranzutreiben. An diesem Abend gab sie uns einen Einblick in das Thema und wir diskutieren: Was ist eigentlich strategische Intuition? Und wie können wir sie für uns gezielt im Job nutzen?

25. August 2016

+++ Special Guest: MPA Coach Cornelia Paul +++ Was treibt mich wirklich an?

Motivation ist Emotion. Und Entscheidungen, die im Einklang mit Motiven getroffen werden, sind einfach besser. Deshalb ist es für jeden von uns wichtig zu wissen, was uns antreibt. Cornelia Paul hilft ihren Klienten dabei, ihre persönlichen Potenziale und Stärken zu entdecken. Dabei nutzt sie die Motivations-Potenzial-Analyse – MPA. Sie misst die Emotion und zeigt, was uns wirklich antreibt und welche Motive unserem Handeln zugrunde liegen. Im Beruf wie im Privatleben.

6. Juli 2016

+++ Special Guest: Trainerin und Coach Susanne Reppin +++ Agile: Neue moderne Lösungen zu bekannten Herausforderungen

In den Räumlichkeiten der Digital Agentur Ministry gab uns  eine der renommiertesten Agile Trainerinnen Einblick in das Thema Agile. Susanne Reppin versteht sich als Facilitator und arbeitet im Kontext New Work und Agility mit Personen, Teams und Unternehmen. 

 

 19. April 2016

Trau Dich!

In Wiebke Lüdemanns schönem Laden, dem Porzellanfräulein, diskutierten wir mit ihr und anderen Frauen, die in ihrer Karriere ungewöhnliche Schritte gegangen sind, wie es sich anfühlt, den persönlichen Traum zu leben. Etwas Ungewöhnliches zu wagen oder das Hobby zum Beruf zu machen. Wir debattierten über Leidenschaft und Mut, über Ängste, Zweifel und Sorgen, über Hürden, Glück und Erfolgsgefühle, die so ein Karriereschritt mit sich bringen kann.

 

25. Februar 2016

Achtsamkeit: The Power Of Now!

Ob im Job oder privat; ob bezogen auf uns selbst oder andere: Das Thema Achtsamkeit kommt im Alltag oft zu kurz. „Im Augenblick leben“ – das klingt so leicht. Und trotzdem: So oft sind wir mit unseren Gedanken bei Themen der Vergangenheit oder Zukunft statt bei dem, was gerade passiert. Dabei ist das Jetzt der einzige Moment, auf den wir wirklich Einfluss nehmen können.

Aber wie wird man etwas achtsamer? Warum fällt es mitunter so schwer?

Als kleinen Einstieg in das Thema empfehlen wir Euch dieses Video von Jon Kabat-Zinn, der sich intensiv mit dem Thema beschäftigt und ein heute weltweit anerkanntes Achtsamkeitstraining (MBSR) entwickelt hat.

10. Dezember 2015

Weihnachtliches Get-Together

22. Oktober 2015

Experiential Workshop mit dem Business-Coach Max Hunter & Visual Facilitating mit Barbara Schneider

Die männlichen und weiblichen „gender values“ – und wie sie einander ergänzen. Die Aspekte „Reflexion“ und „Selbstwahrnehmung“ stehen bei Max Coachings an erster Stelle. Denn nur wer sich selbst versteht, hat die Chance, wirklich authentische Entscheidungen treffen zu können. Er beschäftigt sich zudem mit der Rolle der Frau in Unternehmen.

24. September 2015

+++Gastvortrag +++ Frauen an die Spitze – wenn Männer blocken

Unser Gast: Christina Löwe. Zwölf Jahre Beratertätigkeit in der Politik haben Christina tiefe Einsichten in die Funktionsweisen von Macht und Systemen gebracht. Heute nutzt sie dieses Wissen für ihre Arbeit als systemischer Berater und Coach, ihre Schwerpunktthemen sind Positionierungs- und Durchsetzungsstrategien (insbesondere für Frauen) sowie wirksame Führung in komplexen Strukturen (Management der Zukunft).

An diesem Abend spricht Christina über Strategien zur Positionierung und Durchsetzung, individuelle innere Disposition, Assoziationen zu Macht und strategisches Vorgehen im Job.

27. August 2015

Selbstbild vs. Fremdbild

Nicht immer stimmt unser Selbstbild mit der Wahrnehmung unseres Umfeldes überein. Über diese Schere haben wir diskutiert: Wann halten wir eine bestimmte Fassade bewusst aufrecht? Und macht das wirklich Sinn? Welcher Wirkung sind wir uns vielleicht nicht bewusst? Wie reagieren wir, wenn zum Beispiel bei Kollegen oder Vorgesetzten Selbst- und Fremdwahrnehmung eklatant voneinander abweichen?

30. Juli 2015

Gelassenheit

Manchmal wird einem einfach alles zu viel. Stress im Job, neue Herausforderungen, schier unlösbare Aufgaben – es gibt immer wieder Momente, wo man sich am liebsten unter der Decke verkriechen würde, weil man ein bisschen den Glauben an das eigene Können verliert. Doch auf Knopfdruck gelassen sein? Das können die wenigsten von uns.

28. Mai 2015

+++ SPECIAL GUEST: Management Trainerin, Internationaler Business Coach und Autorin Susanne F. Gopalan +++

Thema: “Dein größter Feind (Energievampir) ist Dein größter Lehrmeister” [Mahatma Gandhi]

An diesem Abend gab es ein exklusives Abend-Seminar mit Susanne F. Gopalan, langjähriger Beraterin und Trainerin von hochkarätigen Managern von McKinsey, Lufthansa, Bayer, Rittersport & Co. ein. Exklusive Einblicke in den professionellen Umgang mit schweren Charakteren und Konflikten geben.

23. April 2015

Open Bottle Salon

Wir erweiterten an diesem Abend unsere feminine Runde und jeder war herzlich eingeladen, Freunde, Bekannte und Kollegen (männlich & weiblich) mitzubringen. Wir haben in drei spannenden Diskussionsrunden diskutiert und unser Netzwerk erweitern, neue Kontakte geknüpft und auch uns  Salonnières besser kennen gelernt.

26. März 2015

Die 5 smartesten Tricks, um im Arbeitsalltag wertvolle Zeit zu gewinnen

Mit welchen Tricks schafft man es, den Arbeitsalltag effizienter zu gestalten: Ablenkungen zu reduzieren, Zeitfresser zu eliminieren, den Tag optimal zu planen? Sollte man sich ein großes oder viele kleine Tagesziele setzen? Wie oft muss man tatsächlich sein Mails checken? Wie oft und für was sollte man zu Gesprächen zur Verfügung stehen? Wir wollen mit Euch die größten Störfaktoren diskutieren und die fünf effektivsten Tricks der Runde zusammentragen.

19. Februar 2015

Grenzgänger

Wie oft haben wir uns schon im Nachhinein geärgert, dass wir nichts gesagt haben, wenn jemand unsere persönliche Grenze überschritten hat. Durch eine subtile oder despektierliche Bemerkung, eine unangebrachte Berührung, eine zu persönliche Frage. Das passiert im Job, wie im Privaten, im Kleinen, wie im Großen, durch Männer wie durch Frauen. Wir wollen mit Euch diskutieren: Wie zieht man wieder seine Grenze gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und anderen wichtigen Menschen in unserem Leben? Warum überschreiten diese Menschen unsere Grenzen? Welchen Anteil haben wir daran, dass Menschen diese Grenzen überschreiten? Ziehen wir sie vielleicht nicht deutlich genug? Wovor haben wir Angst? Was sind effektive Strategien, um die Grenzen höflich und bestimmt wieder aufzuzeigen.

25. November 2014

Zuhören

„Am besten überzeugt man andere mit den Ohren – indem man ihnen zuhört“ (Dean Rusk – ehemaliger US Aussenminister). Diese Technik bezeichnet man auch als Aktives Zuhören, und das ist gar nicht so einfach. Wie gut hören wir tatsächlich zu? Wie können wir das verbessern? Ist es nicht spannend, dass das chinesische Schriftzeichen für „Zuhören“ aus den Begriffen: Auge, Ohr, Herz und ungeteilte Aufmerksamkeit zusammengesetzt ist?

30. Oktober 2014

“Intuition“ – can you feel it?

Intuition ist eine Fähigkeit, die insbesondere Frauen zugeschrieben wird. Doch nutzen wir diese Gabe wirklich? Trauen wir uns, unserer Intuition zu folgen? Wann hat sie uns im Stich gelassen und wann hätten wir lieber auf den Bauch gehört?

28. August 2014

Selbstmarketing!

Ob in Verhandlungen, in Meetings oder auch im privateren Situationen: Viele Frauen trauen sich zwar viel zu – verkaufen sich aber zu schlecht. Wir haben unsere Erfahrungen zu diesem Thema ausgetauscht, uns gegenseitig Tipps gegeben und auch die Frage gestellt, ob ein wenig Zurückhaltung vielleicht manchmal sogar gut ist.

28. August 2014

Richtig gut Netzwerken!

Ein gutes Netzwerk kann die halbe Jobmiete sein – das haben sicherlich einige von Euch schon erlebt. Nur: Nicht jedem liegt das Kontakteknüpfen auf Business-Ebene. Und es stellen sich viele Fragen: Wie baue ich mir überhaupt ein gutes und funktionierendes Netzwerk auf? Wie netzwerke ich wirklich effektiv und verschwende keine Zeit und Energie? Welche ungeschriebenen Regeln gibt es im professionellen Networking, die ich kennen sollte? Und wie hält man sein Netzwerk dann „warm“? Wie oft muss man sich sehen, treffen, melden?

31. Juli 2014

Karriere, Kids & Partnerschaft: Wer weiß wie’s geht?

Kind & Karriere – ein Thema, das irgendwie jede Frau bewegt. Einige haben schon Kinder, andere möchten vielleicht gern Mutter werden – aber trauen sich nicht oder sind unsicher. Wann ist der richtige Zeitpunkt?  Wie bekommt man Kind und Karriere unter einen Hut? Und wie kann man dieses eigentlich wohl „unplanbare Thema“ planen? Wir freuen uns auf spannende Diskussionen und Tipps & Tricks, wie man einen herausfordernden Job mit Zeiträumen für sich selbst, die Partnerschaft und die Familie verbinden kann.
26. Juni 2014

Ich 2040 – um welche Dinge muss ich mich heute wirklich schon kümmern?

Alles ändert sich so schnell, dass wir oft gar nicht darüber nachdenken wollen, wie unser Job, unsere Rente oder auch unsere Finanzen in 2040 aussehen. Wir wollen diskutieren, um welche Themen wir uns wirklich Gedanken machen sollten und wollen ggf. zukünftig zu den für uns relevantesten Themen Experten aus unserem Netzwerk einladen, um uns Experten-Wissen zu gönnen.

21. Januar 2014

Detox

Unsere Idee ist, dass wir uns ab und an bei spannenden Frauen treffen, die uns ein wenig von ihrem Werdegang berichten. Und da im Januar klassischerweise alle einen Monat mit viel Essen und Wein hinter sich haben, stand der erste Bottle Salon im neuen Jahr unter dem Motto Detox.

Wir trafen uns bei Rosemarie Böhmer, die in Winterhude ein Thai Massage-Studio betreibt. Statt Wein gab es diesmal Tee und ein kleines Bonbon: Wer an dem Abend eine Massage bei Rosemarie buchte der bekam von ihr einen kleinen Rabatt.

Location: Thai Massage Hamburg, Forsmannstrasse 22a, 22303 Hamburg

Leave a Reply